Folge 8 – Eigene Kalender veröffentlichen

In der heutigen Folge sprechen wir darüber, wie man seine eigenen Kalender veröffentlichen kann. Dennis erzählt davon, wie er seine Kalender veröffentlicht. Er erzählt von seinen Erfahrungen mit dem Print-On-Demand-Dienstleister Calvendo und erklärt auch, warum er seit 2016 seine Kalender nur noch im Eigenverlag veröffentlicht.

  • Gründe für den Kalenderverkauf
  • Bildauswahl
  • Gestaltung
  • Zielgruppen
  • Druckerei
  • Vertriebsmodelle (Calvendo, Eigenverlag)
  • Versand
  • Marge
  • Rechtliches

Dennis´ Artikel im Kreativ-Blog:

Dennis´ neueste Kalender im A3-Format:

Unser Tipp für den preisgünstigen Großbriefversand:
25 Maxibriefkartons 350 x 250 x 50 mm Maxibriefkarton DIN A4 / B4 Faltkarton*

* = Dies ist ein Affiliate-Link, wenn Du auf diesen Link klickst und anschließend bei Amazon.de einkaufst, erhalten wir von Amazon eine kleine Provision. Für Dich wird der Artikel dadurch keinen Cent teurer.


Die im Podcast gespielte Musik ist von musicfoxx.com (Song „Albatros“ kostenlos & GEMA-frei)

Musicfox

Unsere Datenschutzerklärung


Dennis Hayungs: www.dennis-hayungs.de / www.kreativ-blog.com
Markus Schmitt: www.pavido.photography / www.pavido.blog

Schreibe einen Kommentar